Wer könnte diese Corona-Maßnahmen nicht akzeptieren, wenn es wirklich um Leben oder Tod für alle gehen würde? Aber aus reinen Prestigegründen stürzen die Regierungen ihr Land weiter in den Abgrund, um nicht das Gesicht vor der eigenen Bevölkerung zu verlieren. Sie nehmen die Kollateralschäden in Kauf, klammern sich an die Macht und verbreiten mithilfe der Qualitätsmedien weiter Angst. Die Masken sollen uns jeden Tag daran erinnern. Alles wegen einem Virus, der nicht annähernd die Bedrohung eines Grippe-Virus hat, der vor zwei Jahren 25.000 Menschen allein in Deutschland das Leben gekostet hat und die meisten nicht mal wahrgenommen haben. Die Willkürlichkeit der Regierenden ist nicht mehr zu übersehen. Die Mehrheit der linken Opposition bildet mit dieser „Mehrwertsteuer-Regierung“ eine „Corona-Querfront“ und lässt sehr viele von der Krise betroffenen Menschen mit ihrer Situation allein. Wir müssen uns jetzt hinter all die stellen, die diese Irrfahrt beenden wollen.


Hilfreiche Links:


© image Dreamstime