Pandemie Plandemie (Fake-Pandemie)
Jeder kennt schwer Erkrankte aus der eigenen Umgebung Krankheitsfälle fast ausschliesslich aus den Medien bekannt
Alle Arztpraxen im Land sind überlastet Normalbetrieb, Ärzte haben überwiegend mit Angstpatienten zu tun
Alle Krankenhäuser sind überfüllt Ärzte und Pflegepersonal sind in Kurzarbeit, Krankenhäuser bekommen Corona-Geld bei Leerstand
Es gibt sehr viele Tote jeden Alters Es gibt kaum Tote, diese haben in der Mehrzahl ein hohes Alter oder/und schwerwiegende Vorerkrankungen
Politiker tun alles, um die Menschen zu beruhigen Politiker tun alles, um Panik und Angst zu verbreiten
Die Politik tut alles, um die Wirtschaft am Laufen zu halten Die Wirtschaft wird absichtlich heruntergefahren
Es wird nach Fakten gesucht, Wissenschaftler aller Fachrichtungen kommen zusammen Erfahrene Wissenschaftler werden ignoriert und sogar lächerlich gemacht
Man hofft auf ein schnelles Ende und eine zeitnahe angemessene Entwarnung nach klaren Vorgaben und Richtlinien Die Pandemie-Warnung wird mit ständig veränderten Kriterien auf ungewisse Zeit verlängert
Menschen haben Angst zu sterben und versuchen sich zu schützen. Politiker klären über unötige Überreaktionen auf Menschen haben ebenfalls Angst. Aber nicht nur davor, zu sterben, sondern vor Bestrafung und sozialem Druck. Politiker setzen Maßnahmen mit Strafandrohungen und Polizeigewalt um
Es gibt keine organisierten Profiteure Vorbereitete Deals werden abgeschlossen, wenige Konzerne erzielen Milliardengewinne

© Image Alexandra_Koch auf Pixabay